StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Storyline

Nach unten 
AutorNachricht
Rose Hathaway
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 13.06.10

BeitragThema: Storyline   So Jun 13, 2010 6:13 pm


V A M P I R E . A C A D E M Y

Manches stirbt. Aber nicht immer bleibt es tot. Glaubt mir, ich weiß es.
Es gibt eine Rasse von Vampiren auf dieser Erde, die buchstäblich wandelnde Tote sind. Sie werden Strigoi genannt, und wenn sie nicht bereits eure Albträume bevölkern, dann werden sie es sicher bald tun. Sie sind stark, sie sind schnell und sie töten ohne Gnade oder Zögern. Außerdem sind sie unsterblich – was es irgendwie schwierig macht, sie zu vernichten. Es gibt nur drei Möglichkeiten dies zu tun: Man stößt ihnen einen silbernen Pflock ins Herz, man enthauptet sie, oder man setzt sie in Brand. Nichts davon ist leicht, aber besser als nichts tun zu können.
Aber die Welt kennt auch gute Vampire. Sie werden Moroi genannt. Sie lebten, und jeder von ihnen besitzt die unglaublich coole Macht, eines der vier Elemente – Erde, Feuer, Luft und Wasser – für ihre Magie zu nutzen. (Nun, fast alle Moroi können das – aber auf die Ausnahme werde ich später zu sprechen kommen). Heute benutzen sie ihre Magie kaum noch, und dies ist irgendwie traurig. Sie wäre eine großartige Waffe, aber die Moroi vertreten sie strenge Auffassung, dass die Magie nur für friedliche Zwecke eingesetzt werden sollte. Das ist eine wichtige Regel in ihrer Gesellschaft. Moroi sind im Allgemeinen hochgewachsen und schlank, und sie vertragen nicht viel Sonnenlicht. Aber sie haben übermenschliche Sinne, die sie dafür entschädigen: Augenlicht, Geruch und Gehör.
Beide Arten von Vampir leben von Blut. Ich schätze, das ist es, was sie zu Vampiren macht. Moroi töten jedoch nicht, um ihre Nahrung zu bekommen. Stattdessen halten sie Menschen in ihrer Nähe, die bereitwillig kleine Mengen an Blut spenden – freiwillig, weil Vampirbisse Endorphine freisetzten, die einen Echt high machen und deshalb zur Sucht werden können. Ich weiß das aus eigener Erfahrung. Diese Art von Menschen wird als „Spender“ bezeichnet und ist im Großen und Ganzen nichts anderes als Vampirbissjunkies. Trotzdem ist es besser, Spender zu halten, statt es so zu machen, wie die Strigoi, denn wie ihr euch vielleicht schon gedacht habt, töten sie, um an ihr Blut zu kommen. Ich denke, es gefällt ihnen. Wenn ein Moroi ein Opfer beim Trinken tötet, verwandelt sich dieser Moroi in einen Strigoi. Einige Moroi tun das aus freien Stücken; sie geben ihre Magie und ihre Moral der Unsterblichkeit willen auf. Aber man kann Strigoi auch mit Gewalt erschaffen. Wenn ein Strigoi Blut von einem Opfer trinkt und den Betreffenden dazu zwingt, seinerseits Moroiblut zu trinken, nun…dann haben wir einen neuen Strigoi. Das kann jedem passieren: einem Moroi, einem Menschen oder…einem Dhampir. Ein Dhampir.
Das ist es, was ich bin. Dhampire sind halb menschlich, halb Moroi. Ich bilde mir gerne ein, dass wir die besseren Eigenschaften bei der Rasse besitzen. Ich bin stark und stämmig, wie es Menschen eben sind. Außerdem kann ich so viel in der Sonne herumspazieren, wie ich will. Aber wie die Moroi habe ich ausgesprochen gute Sinne und schnelle Reflexe. Das Ergebnis macht Dhampire zu den ultimativen Bodyguards – und genau das sind die meisten von uns auch. Wir werden Wächter genannt.
Ich habe mein ganzes Leben darauf verwandt, mich daraus ausbilden zu lassen, Moroi vor Strigoi zu schützen. Zu diesem Zweck belege ich in der Academy St. Vladimir, einer Privatschule für Moroi und Strigoi, eine ganze Reihe spezieller Kurse und Übungen. Ich weiß, wie man alle möglichen Waffen einsetzt, und ich kann ein paar ziemlich üble Tritte landen. Im Unterricht gibt es nur sehr wenig Mädchen, vor allem sehr wenig Dhampirmädchen.
Denn obwohl Dhampire alle möglichen Eigenschaften aufweisen, zählt eine leider nicht dazu: Wir können mit anderen Dhampiren keine Kinder erzeugen. Fragt mich nicht, warum. Es ist nicht so, als wäre ich Genetikspezialist oder irgendwas in der Art. Wenn Menschen und Moroi zusammen kommen, entstehen daraus immer weiter Dhampire; das ist unser Ursprung. Aber das geschieht heutzutage nicht mehr oft. Moroi neigen dazu, sich von Menschen fernzuhalten. Durch irgendeinen verrückten genetischen Zufall produzieren jedoch Moroi und Dhampire zusammen Dhampirkinder. Ich weiß, ich weiß: Es ist verrückt. Man sollte denken, in diesem Fall bekäme man ein Baby, das zu drei Vierteln Vampir ist, stimmt’s? Oh nein. Halb menschlich, halb Moroi.
Die meisten dieser Dhampire entstehen aus Verbindungen zwischen Moroi-Männern und Dhampir-Frauen. Moroi-Frauen –Moroi können sich innerhalb der Rasse fortpflanzen- ziehen es lieber vor, Moroi-Babys zu bekommen. Was im Allgemeinen dazu führt, dass Moroi-Männer Affären mit Dhampir-Frauen eingehen und sich dann aus dem Staub machen. Auf diese Weise gibt es ziemlich viele ledige Dhampir-Mütter, und das ist der Grund, warum nicht allzu viele von ihnen Wächter werden. Sie konzentrieren sich lieber darauf, ihre Kinder großzuziehen.
Das führt dazu, dass nur die Jungen und eine Handvoll Mädchen übrig bleiben, um Wächter zu werden. Aber jene, die sich dazu entscheiden, nehmen ihren Job als Beschützer sehr ernst. Jedem Wächter wird ein Moroi zugewiesen, den er beschützen muss.
Dhampire brauchen die Moroi, um weiter Kinder haben zu können. Wir müssen sie beschützen! Außerdem ist es einfach…eine Frage der Ehre. Strigoi sind Böse und unnatürlich. Es ist nicht richtig, dass sie Unschuldigen auflauern. Dhampire, die sich zu Wächtern ausbilden lassen, wird das von dem Moment an eingetrichtert, da sie laufen können. Strigoi sind böse. Moroi müssen beschützt werden. Wächter glauben das. Ich glaube das. Eine Frage der Ehre und des Nehmen und Gebens. Ich bin mir sicher, dass ihr versteht was ich mein. Wir Novizen – so werden die Wächter in der Ausbildungsfase genannt – sind dafür bestimmt sich vor einen Moroi zu werfen, wenn die Pflicht es verlangt. Ich werde es sicherlich tun, um nichts in der Welt würde ich meine Bestimmung opfern wollen. Würdet ihr dies machen?

Eckdaten:

. Das Board ist an die Bücher „Vampire Academy“ angelehnt, man muss es aber nicht kennen, um sich hier einschreiben zu können.
. Wir spielen in der Schule St. Vladimir und in der Stadt Mayville
. Es wird um erfundene Charaktere gebeten.
. Buchcharaktere können mit gutem Grund dabei sein, aber bitte etwas abändern, da wir die Story nicht nachspielen.
. Hier findest du Informationen zu den Buchcharakteren, aber jemand sollte ihn nur übernehmen, wenn er auch die Bücher kennt oder gelesen hat!
. Es wird darum gebeten, dass man die Hintergrund Informationen liest!


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampire-academy.forumieren.com
 
Storyline
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Storyline Dallas bei Nacht
» Storyline
» - Storyline -
» War Dogs - Planung (Storyline, Anmeldungen)
» ► Storyline

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Vampire Academy :: all these important things :: STEP BY STEP-
Gehe zu: