StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Moroi und Strigoibeschreibung

Nach unten 
AutorNachricht
Rose Hathaway
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 13.06.10

BeitragThema: Moroi und Strigoibeschreibung   So Jun 13, 2010 9:33 pm

Strigoi und Moroi
Das 1x1 der Blutsaugerkunde

Strigoi und Moroi sind Vampire, sie sind aber sehr unterschiedlich. Warum? Das werde ich euch gleich erklären. Dennoch haben sie eine Gemeinsamkeit: Beide Altern, dennoch bleiben sie wunderschön, sprich glatte Haut etc. Der Rest wird nun erklärt:

Die Moroi

Moroi sind Vampire, die sich von Menschenblut ernähren. Aber es herrscht ein wesentlicher Unterschied zwischen ihnen. Denn die Moroi holen ihr Blut nicht mit Gewalt, sondern mithilfe von Spendern, so bleiben auch sie stark. Vor allem sind sie aber eines: Sterblich. Sie können sterben, wenn sie an einer Krankheit leiden, oder wenn sie einen Unfall bauen. Sie sind gleich verletzlich wie die Menschen, obwohl sie eigentlich die Magie beherrschen.
Jeder einzelne Moroi stammt ursprünglich von den 12 königlichen Familien ab, die einst die Academy geführt haben. Sie tragen „blaues Blut“ in sich. Vor allem beherrschen sie aber eines, die Magie. Jeder der Moroi spezialisiert sich im Alter von 14 Jahren für ein Gebiet, entweder Feuer, Wasser, Luft oder Erde. Sie setzten sie aber nicht mehr ein, um sich zusammen mit den Wächtern vor den Strigoi zu schützen, sondern nur, um den Frieden zu erhalten.
Eine wesentliche Regel geht in der Academy um: Man darf die Magie nur im Unterricht benützen, wenn es verlangt wird. Sonst ist es strengstens untersagt!

Aber es gibt auch Ausnahmen. Wie ihr bestimmt schon gehört habt, sollte es ein fünftes Element geben: Den Geist. Es beherrschen nur wenige Moroi den Geist, fast niemand.
Wenn sich ein Moroi auf den Geist spezialisiert, meinen die anderen, dass er sich nicht spezialisiert hat, oder sich erst spezialisieren wird. Denn der Geist ist in Vergessenheit geraten und somit etwas ganz besonders. Aber es verbirgt sich eine Gefahr hinter jenem Element.
Jeder von euch weiß bestimmt, dass man die Energie eines Elements direkt aus diesem bezieht, sprich, man holt sich die Energie für das „Wasserbändigen“ vom Wasser, für die Erde, von der Erde und was ist vom Geist? Natürlich vom Geist selbst, von der Seele. Man muss stark sein, um mit so etwas umzugehen, denn der Geist wird bei jedem Einsatz mehr zerstört. Man erhält einen Verfolgungswahn, man leidet unter Depressionen und Stimmungsschwankungen. Es kann sogar dazu führen, dass sich der Moroi, der den Geist beherrscht, selbst umbringt, aus der Qual und dem Verlangen, frei zu sein. Durch das Element Geist kann man Heilen und Dinge, die bereits die Grenze zum Toten überschritten haben, wieder in das Leben rufen.
Doch wie gesagt, haben nur sehr wenige diese Gabe, fast niemand. Doch wer sie hat, läuft unter ständiger Gefahr.

Die Moroi werden von den Novizen – Lehrwächter – und den richtigen Schulwächtern betreut und geschützt. Jeder der Moroi hat seinen eigenen Leibwächter. Wenige von ihnen haben ein Band, wo der Wächter „fühlen“ kann, was der Moroi fühlt. Manchen gelingt es auch in den Kopf des Morois einzutauchen und zu sehen, wie er die Dinge sieht. Doch dies geschieht auch nur selten, doch wenn, dann ist man etwas besonders. Auch kann jeder Moroi, egal ob Geist-, Wasser- etc. benützer, die Magie Zwang anwenden. Es wird auch als „Manipulieren“ bezeichnet, da man andere Menschen dazu zwingen kann, etwas zu tun, was sie eigentlich nicht im Sinn hatten. Dennoch ist dies auf schulischem Grund untersagt!

Wie werde ich ein Moroi?

Morois entstehen nur dadurch, wenn sich ein Moroi-Mann mit einer Moroi-Frau fortpflanzt. Es ist wie bei den Menschen, denn Morois sind nun einmal von königlicher Herkunft und somit müssen beide Eltern das „blaue Blut“ in sich tragen, damit man selbst ein Moroi wird. Sie sind teilweise königlich oder eben nicht königlich, doch gehören sie zu einen der 12 „Gründerfamilien“.


Die Strigoi

Strigoi sind sehr anders, als die Moroi. Sie ernähren sich zwar auch von Menschenblut, aber holen es sich mit Gewalt. Sie töten, weil es ihnen Spaß macht und sie spielen auch sehr gerne mit ihren Opfern.
Man erkennt einen Strigoi daran, das er einen roten Ring um die Pupille hat und auch einen glasigen Blick, als wäre er nicht anwesend. Aber das wohl schlimmste der ganzen Sache ist, dass sie ausschließlich Moroiblut begehren.
Sie brauchen dieses Blut, um stärker zu werden, damit sich ihre Sinne schärfen und sie einfach überlegener sind. Vor allem sind sie aber Unsterblich. Sie können nicht sterben, außer man stößt ihnen einen silbernen Pfahl durchs Herz, man enthauptet sie oder steckt sie in Brand. Man kann sie aber nur schwer aufspüren, da sie sich ebenfalls wie Moroi oder Novizen verhalten können, oder Menschen. Manche leben unter den Menschen, andere wiederum in der St. Vladimir Academy.
Sie sind eine Bedrohung für die Moroi und deren Wächter, dennoch gibt es noch kein Effektives Mittel, sie aus der Schule fernzuhalten, obwohl diese mit sämtlichen Zaubersprüchen und dergleichen belegt ist.
Außerdem beherrschen sie keine Magie. Sie sind wandelnde Tote und gehören somit der Dunklen Seite an, was es ihnen nicht ermöglicht, die Magie zu ihren Gunsten zu nutzen. Sie benutzen ihren Instinkt, ihre Übermenschlichte Kraft und ihre Sinne. Alles ist bei ihnen sehr gut Ausgeprägt und sie sind nahezu unbesiegbar. Außer man ist ein ausgezeichneter Wächter, der mit Pflöcken umgehen kann.

Jeder Wächter, der einen Strigoi tötet, erhält ein Zeichen dafür. Es ist ein Tattoo auf dem Hals und für jeden getöteten Strigoi erhält man ein weiteres. Diese Zeichen werden Monji-Zeichen genannt.

Wie werde ich ein Strigoi?

Wenn ein Moroi beim Trinken sein Opfer –beziehungsweise den Spender - tötet, so wird dieser Moroi zum Strigoi.
Wenn aber bereits ein Strigoi von einem Opfer Blut trinkt und diesem dann dazu zwingt das Blut eines Morois zu trinken, nun…dann haben wir einen neuen Strigoi.

Shortfacts

x. Moroi trinken das Blut von Spendern.
x. Sie sind sterblich.
X. Sie beherrschen eines der 5 Elemente.
x. Sie haben einen Wächter, der ihnen zugewiesen wurde.
x. Sie haben besser ausgeprägte Sinne als Menschen.
x. Sind Sonnenlicht gegenüber empfindlich.
x. Sie werden zu einem Strigoi wenn sie ihr Opfer töten.

x. Strigoi töten um an das Blut zu kommen.
x. Sie sind unsterblich.
X. Brauchen Moroiblut um stärker zu werden.
x. Sind die Erzfeinde der Moroi



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampire-academy.forumieren.com
 
Moroi und Strigoibeschreibung
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Vampire Academy :: all these important things :: STEP BY STEP-
Gehe zu: